14. Christlich-Jüdische Sommeruniversität (25.8.-28.8.2015)

Der Messias im christlich-jüdischen Gespräch

Die Sommeruniversität 2015 nimmt das Thema  „Der Messias im christlich-jüdischen Gespräch“ auf. Die Frage nach der Gestalt des Messias und seines Verhältnisses zu Jesus Christus berührt wesentlich die Bestimmung der Beziehung des Christentums zum Judentum. Sie betrifft aber auch wesentlich christliches Selbstverständnis. In der Auslegung der dem Judentum und dem Christentum gemeinsamen Quellen (Hebräische Bibel / Altes Testament, frühjüdische Schriften außerhalb des Kanons / Apokryphen und Pseudepigraphen) und in der Art und Weise, messianische Vorstellungen innerkirchlich und interkulturell zu vermitteln, spiegelt sich die neutestamentlich vielfältig diskutierte und bis in die Gegenwart zentrale Glaubensfrage, wer der Messias / Christus sei.

http://www.ikj-berlin.de/sommeruniversitaet-2015.html

Kontakt

Sitz des Lehrstuhls
Burgstraße 26, 10178 Berlin
Tel +49 (0)30/20934735 (Sekretariat)
Fax +49 (0)30/20934736
info @remove-this.antikes-christentum.de

academia
twitter