Rezensionen

(1) Hannelore Sachs/Ernst Badstübner/H. Neumann, Christliche Ikonographie in Stichworten, Leipzig 21980 (Lizenzausgabe bei Kösel-Verlag, München), in: Kunst und Kirche 3, 1983, S. 176.

 

(2) Rudolf Leeb, Konstantin und Christus. Die Verchristlichung der imperialen Repräsentation unter Konstantin dem Großen als Spiegel seiner Kirchenpolitik und seines Selbstverständnisses als christlicher Kaiser, AKG 58, Berlin/ New York 1992, in: ThLZ 119, 1994, Sp. 145-148.

 

(3) Grundlagen der theologischen Ausbildung und Fortbildung im Gespräch. Die Diskussion über die ‚Grundsätze für die Ausbildung und Fortbildung der Pfarrer und Pfarrerinnen der EKD‘. Dokumentation und Erträge 1988-1993, hg. v. Werner Hassiepen u. Eilert Herms, Stuttgart 1993, in: LM 34, 1995, S. 42.

 

(4) Johann Gottfried Herder. Theologische Schriften, hg. v. Christoph Bultmann u. Thomas Zippert, Johann Gottfried Herder Werke 9/1, Bibliothek deutscher Klassiker, Frankfurt/M. 1994, undThomas Zippert, Bildung durch Offenbarung. Das Offenbarungsverständnis des jungen Herder als Grundmotiv seines theologisch-philosophisch-literarischen Lebenswerks, MThS 39, Marburg 1994, in: Hessisches Pfarrerblatt 4, 1995, S. 89-91.

 

(5) Wolfram Kinzig, Novitas Christiana. Die Idee des Fortschritts in der Alten Kirche bis Eusebius, FKDG 58, Göttingen 1994, in: ThLZ 120, 1995, Sp. 809-814.

 

(6) Elisabeth Grünbeck, Christologische Schriftargumentation und Bildersprache. Zum Konflikt zwischen Metapherninterpretation und dogmatischen Schrift­be­weis­traditionen in der patristischen Auslegung des 44. (45.) Psalms, Supplements to VigChr 26, Leiden u.a., 1994, in: ThLZ 121, 1996, Sp. 376-378.

 

(7) Reallexikon für Antike und Christentum. Sachwörterbuch zur Auseinandersetzung des Christentums mit der antiken Welt, hg. von Ernst Dassmann, Carsten Colpe, Albrecht Dihle, Josef Engemann, Bernhard Kötting (bis Lfg. 119/120), Wolfgang Speyer, Klaus Thraede, Bd. XV Hibernia - Hoffnung, Stuttgart 1991; Bd. XVI Hofzeremoniell - Ianus1994, in: ThLZ 121, 1996, Sp. 1067-1075.

 

(8) Pierre Grelot, La Tradition apostolique. Règle de foi et de vie pour l’Église, Théologies. Paris 1995, in: ThLZ 122, 1997, Sp. 152-154.

 

(9) Andreas Feldtkeller, Im Reich der syrischen Göttin. Eine religiös plurale Kultur als Umwelt des frühen Christentums, Studien zum Verstehen fremder Religionen 8, Gütersloh 1994, in: ThLZ 122, 1997, Sp. 337-440.

 

(10) Hubertus R. Drobner, Lehrbuch der Patrologie, Freiburg im Breisgau/Ba­sel/Wien 1994, in: ZAC 1, 1997, 131-137 (gemeinsam mit dem Doktorandenkolloquium Erlangen/Jena/Wien).

 

(11) Martin P. Nilsson, Griechische Feste von religiöser Bedeutung mit Ausschluss der attischen, mit einer Einführung von F. Graf, Stuttgart und Leipzig 1995 (= 1906), in: ZAC 1, 1997, 306.

 

(12) Eduard Norden, Aus altrömischen Priesterbüchern, mit einem Nachwort von J. Scheid, Stuttgart und Leipzig 1995 (= Lund 1939), in: ZAC 1, 1997, 306f.

 

(13) Anna Maria Schwemer, Vitae Prophetarum, JSHRZ I (Lfg. 7), Gütersloh) 1997, in: ZAC 2, 1998, S. 327f.

 

(14) David M. Scholer, Nag Hammadi Bibliography 1970-1994, NHMS XXXII, Leiden u.a. 1997, in: ZAC 2, 1998, S. 328f.

 

(15) Lukian von Samosata, Alexandros oder der Lügenprophet, eingeleitet, herausgegeben, übersetzt und erklärt von Ulrich Victor, Religions in the Graeco-Roman World, Vol. 132, Leiden 1997, in: ThLZ 123, 1998, Sp. 1098f.

 

(16) Reallexikon für Antike und Christentum Bd. XVII Lfg. 129-136 Iao-Indictio, Stuttgart 1996, in: ThLZ 123, 1998, Sp. 1099-1103.

 

(17) Istituto per la Storia della Chiesa di Bologna ‘(ISCBO), Storia della Chiesa di Bologna, a cura di Paolo Prodi e Lorenzo Paolini, Bologna 1997, 2 Bde., in: ZKG 109, 1998, S. 433f.

 

(18) Abt Suger von Saint Denis, De consecratione. Kommentierte Studienausgabe, hg. v. Günther Binding u. Andreas Speer, 56. Veröffentlichung der Abteilung Architekturgeschichte des Kunsthistorischen Instituts der Universität zu Köln, Köln 1995, in: ThLZ 123, 1998, Sp. 1233f.

 

(19) Mitteilungen zur Christlichen Archäologie. Österreichische Akademie der Wissenschaften, philosophisch-historische Klasse/Institut für klassische Archäologie der Universität Wien, Schriftleitung und Redaktion: Renate Pillinger/Erich Renhart, Band 1 (1995), Wien 1995; Band 2 (1996), Wien 1996, in: Anzeiger für die Altertumswissenschaft 51, 1998, Sp. 267-272.

 

(20) Charles Piétri, Christiana Respublica. Éléments d’ une enquête sur le Christianisme Antique, Collection de l’école Française de Rome 234, 3 Bde., Rom 1997 (École Française de Rome), Vol. I: IV + 767 S. incl. 7 ills., Vol. II: V + 632 S. incl. 6 ills., Vol. III: V + 277 S., ISBN 2-7283-0382-7, in: Journal of Ecclesiastical History 50, 1999, S. 321.

 

(21) Alfons Maria Schneider, Reticulum. Ausgewählte Aufsätze und Katalog seiner Samm­lungen, hg. v. Hans Reinhard Seeliger, JbAC. Ergbd. 25, Münster 1998, in: ZKG 110, 1999, S. 260-264.

 

(22) The Reception of the Church Fathers in the West. From the Carolingians to the Maurists, ed. by Irena Backus, 2 Vols., Leiden u.a. 1997, in: ZKG 110, 1999, S. 264-267.

 

(23) Sebastian Ristow, Frühchristliche Baptisterien, JbAC. Ergbd. 27, Münster 1998, in: Anzeiger für die Altertumswissenschaft 52, 1999, Sp. 120-122.

 

(24) Dorothy Watts, Religion in Late Roman Britain. Forces of Change, London/New York 1998, in: Historische Zeitschrift 269, 1999, S. 461f.

 

(25) Joseph Anton Fischer/Adolf Lumpe, Die Synoden von den Anfängen bis zum Vorabend des Nicaenums, Konziliengeschichte Reihe A: Darstellungen, Paderborn u.a. 1997, in: Historische Zeitschrift 270, 2000, S. 439f.

 

(26) Ansichten griechischer Rituale. Geburtstagssymposium für Walter Burkert. Castelen bei Basel 15. bis 18. März 1996, hg. v. Fritz Graf, Stuttgart und Leipzig 1998, in: ZAC 4, 2000, S. 190f.

 

(27) Sharing the Sacred. Religious Contacts and Conflicts in the Holy Land. First – Fifteenth Centuries CE, hg. v. Arie Kofsky u. Guy Stroumsa, Jerusalem 1998, in: ZAC 4, 2000, S. 192f.

 

(28) [Drei Kurzanzeigen von Nachdrucken in der „Bibliotheca Teubneriana“ (Leipzig 1998): Claudius Ptolemaeus Vol. III/1, Plutarch, Vitae Parallelae IV und Vellius Paterculus], in: ZAC 4, 2000, S. 193f.

 

(29) Karlhans Abel, Die Sinnfrage des Lebens. Philosophisches Denken im Vor- und Umfeld des frühen Christentums. Philosophie der Antike Bd. 3, Stuttgart 1995, in: International Journal of the Classical Tradition 5, 1999, S. 599-602.

 

(30) Yizhar Hirschfeld, The Early Byzantine Monastery at Khirbet Ed-Deir in the Judean Desert: The Excavations in 1981-1987, with contributions by Rahel Barkay, Roni Ben-Arieh, Rivka Calderon, Einat Cohen, Lea Di Segni, Lihi Habas and Rina Talgam, Qedem. Monographs of the Institute of Archeology, The Hebrew University of Jerusalem 38, Jerusalem 1999, in: ZAC 4, 2000, S. 396.

 

(31) Ägypten in spätantik-christlicher Zeit. Einführung in die koptische Kultur, hg. v. Martin Krause, Sprachen und Kulturen des christlichen Orients 4, Wiesbaden 1998, in: ZAC 4, 2000, S. 396f.

 

(32) Otmar Kampert, Das Sterben der Heiligen. Sterbeberichte unblutiger Märtyrer in der lateinischen Hagiographie des vierten bis sechsten Jahrhunderts, MThA 53, Altenberge 1998, in: ThLZ 125, 2000, Sp. 1278-1281.

 

(33) Heinrich Dörrie, Die geschichtlichen Wurzeln des Platonismus. Bausteine 1-35: Text, Übersetzung, Kommentar (...), Der Platonismus in der Antike Bd. 1, Stuttgart-Bad Cannstatt 1987; H. Dörrie, Der hellenistische Rahmen des kaiserzeitlichen Platonismus. Bausteine 36-72: Text, Übersetzung, Kommentar (...) Der Platonismus in der Antike Bd. 2, Stuttgart-Bad Cannstatt 1990, in: ZKG 112, 2001, S. 98-101.

 

(34) Matthias Westerhoff, Auferstehung und Jenseits im koptischen „Buch der Auferstehung Jesu Christi, unseres Herrn“, Orientalia Biblica et Christiana 11, Wiesbaden 1999, in: ZAC 5, 2001, S. 175-178.

 

(35) The Apocryphal Acts of Peter. Magic, Miracles and Gnosticism, ed. by Jan N. Bremmer, Studies on the Apocryphal Acts of the Apostles 3, Leuven, 1998, in: VigChr 55, 2001, S. 333-336.

 

(36) Gott und sein Bild. Augustins De Trinitate im Spiegel gegenwärtiger Forschung, hg. v. Johannes Brachtendorf, Paderborn u.a. 2000, in: ZAC 5, 2001, S. 179f.

 

(37) Hermann Josef Vogt, Origenes als Exeget, hg. v. Wilhelm Geerlings, Paderborn 1999, in: ThRev 97, 2001, Sp. 405f.

 

(38) ‚Contro i Pagani‘. Carmen cod. Paris. lat. 8084. Introduzione, testo critico, traduzione e commento di Aldo Bartalucci, Poeti Cristiani 3, Pisa 1998, in: ZAC 5, 2001, 353f.

 

(39) Corpus Inscriptionum Latinarum (...), Vol. VI Inscriptiones Vrbis Romae Latinae, Pars Octava, Titulos et imagines collegit schedasque comparavit S. Panciera, Fasciculus tertius, Titulos magistratuum populi Romani, ordinum senatorii equestrisque, thesauro schedarum imaginumque ampliato ed. Geza Alföldy (...), Berlin, New York 2000, in: ZAC 5, 2001, S. 354f..

 

(40) Ernst Dassmann, Kirchengeschichte II/2, Theologie und innerkirchliches Leben bis zum Ausgang der Spätantike, Kohlhammer Studienbücher Theologie 11/2, Stuttgart u.a. 1999, in: ZAC 5, 2001, S. 355f.

 

(41) Discorsi di Verita’. Paganesimo, Guidaismo e Cristianesimo a confronto nel Contro Celso di Origene. Atti del II Convegno del Gruppo Italiano di Ricerca su „Origene e la Tradizione Alessandrina, a cura di Lorenzo Perrone, SEAug 61, Rom 1998, in: ZAC 5, 2001, S. 356.

 

(42) Ethnische und religiöse Minderheiten in Kleinasien. Von der hellenistischen Antike bis in das byzantinische Mittelalter, hg. v. Peter Herz u. Jörn Kobes, Mainzer Veröffentlichungen zur Byzantinistik 2, Wiesbaden 1998, in: ZAC 5, 2001, S. 357.

 

(43) Samuel Fernández, Cristo Médico, según Orígenes. La Actividad médica como metáfora de la acción divina, SEAug 64, Rom 1999, in: ZAC 5, 2001, S. 357f.

 

(44) Gedeutete Realität. Krisen, Wirklichkeiten, Interpretationen (3.-6. Jh. n.Chr.), hg. v. Hartwin Brandt, Historia Einzelschriften 134, Stuttgart 1999, in: ZAC 5, 2001, S. 358f.

 

(45) Handbook of Classical Rhetoric in the Hellenistic Period 330 B.C. – A.D. 400, ed. by Stanley E. Porter, Leiden u.a. 1997, in: ZAC 5, 2001, S. 360f.

 

(46) F. Stanley Jones, An Ancient Jewish Christian Source on the History of Christianity. Pseudo-Clementine Recognitions 1.27-71, SBL Texts and Translations 37. Christian Apocrypha Series 2, Atlanta, Georgia 1995, in: ZAC 5, 2001, S. 361.

 

(47) Richard Klein, Die Haltung der kappadokischen Bischöfe Basilius von Caesarea, Gregor von Nazianz und Gregor von Nyssa zur Sklaverei, Forschungen zur antiken Sklaverei 32, Stuttgart 2000, in: ZAC 5, 2001, S. 362.

 

(48) Origen’s Hexapla and Fragments. Papers presented at the Rich Seminar on the Hexapla, Oxford Centre for Hebrew and Jewish Studies, 25th-3rdAugust 1994, ed. by Alison Salvesen, TSAJ 58, Tübingen 1998, in: ZAC 5, 2001, S. 363.

 

(49) Matthias Wellstein, Nova Verba in Tertullians Schriften gegen die Häretiker aus montanistischer Zeit, Beiträge zur Altertumskunde 127, Stuttgart und Leipzig 1999, in: ZAC 5, 2001, S. 364f.

 

(50) Gustaf Dalman, Arbeit und Sitte in Palästina, Bd. VIII Das häusliche Leben, Geburt, Heirat und Tod (...) hg. v. Julia Männchen (...), Berlin/New York 2001, in: ZAC 6, 2002, S. 175.

 

(51) Misericordias Domini. Freundesgabe zum 70. Geburtstag von Prof. Dr. Hans-Dietrich Altendorf, hg. v. Rudolf Gebhard u.a., Zürich und Freiburg im Breisgau 2000, in: ZAC 6, 2002, S. 176.

 

(52) Martin Illert, Johannes Chrysostomus und das antiochenisch-syrische Mönchtum. Studien zu Theologie, Rhetorik und Kirchenpolitik im antiochenischen Schrifttum des Johannes Chrysostomus, Zürich und Freiburg im Breisgau 2000, in: ZAC 6, 2002, S. 178.

 

(53) Pseudo-Justin, De resurrectione: Pseudo-Giustino, Sulla Resurrezione. Discorso cristiano del II secolo a cura di Alberto D’Anna, Letteratura Cristiana Antica, Brescia 2001, in: ZAC 6, 2002, S. 178f.

 

(54) Philo of Alexandria. An Annotated Bibliography 1987-1996 with Addenda for 1937-1986 by David T. Runia (…), SVigChr 57, Leiden u.a. 2000, in: ZAC 6, 2002, S. 179f.

 

(55) Armenische Liturgien. Ein Blick auf eine ferne christliche Kultur, hg. (...) hg. v. Erich Renhart u. Jasmine Dum-Tragut, Heiliger Dienst. Ergänzungsband 2, Graz/Salzburg 2001, in: ZAC 6, 2002, S. 180.

 

(56) Von Göttern und Menschen erzählen. Formkonstanzen und Funktionswandel vormoderner Epik, hg. v. Jörg Rüpke, Potsdamer Altertumswissenschaftliche Beiträge 4, Stuttgart 2001, in: ZAC 6, 2002, S. 180f.

 

(57) Deutsches Archäologisches Institut. Repertorium der christlich-antiken Sarkophage. Zweiter Band: Italien mit einem Nachtrag Rom und Ostia, Dalmatien. Museen der Welt, bearbeitet von Jutta Dresken-Weiland. Vorarbeiten von Giuseppe Bovini und Hugo Brandenburg, Mainz 1998, in: Anzeiger für Altertumswissenschaft 54, 2001, Sp. 242-244.

 

(58) Renate Pillinger/Vanja Popova/Barbara Zimmermann (Red.), Corpus der spätantiken und frühchristlichen Wandmalereien Bulgariens, Österreichische Akademie der Wissenschaften. Schriften der Balkan-Kommission. Antiquarische Abteilung Nr. 21, Wien 1999, in: Anzeiger für Altertumswissenschaft 54, 2001, Sp. 244-246.

 

(59) CD-Rom: Handbuch der Kirchengeschichte, hg. v. Hubert Jedin, Digitale Bibliothek, Bd. 35, Berlin 2000, in: Humanities. Sozial- und Kulturgeschichte. Kommunikation und Fachinformation für Geschichtswissenschaften (im Internet zugänglich unter: http://www.hsozkult.de/searching/id/rezcdrom-1788?title=h-jedin-hg-hdb-kirchenge­schichte-cd-rom&q=Markschies%20jedin&sort=&fq=&total=2&recno=2&sub­Type=re­dig).

 

(60) Jürgen J. Rasch, Das Mausoleum der Kaiserin Helena in Rom und der ‚Tempio della Tosse’ in Tivoli mit Beiträgen von Friedrich Wilhelm Deichmann (†), Arnold Tschira (†) u. Beat Brenk (Spätantike Zentralbauten in Rom und Latium 3), Mainz 1998, in: Anzeiger für Altertumswissenschaft 55, 2002, Sp. 87-90.

 

(61) Klaus Stefan Freyberger, Die frühkaiserzeitlichen Heiligtümer der Karawanenstationen im hellenisierten Osten. Zeugnisse eines kulturellen Konflikts im Spannungsfeld zweier politischer Formationen, Damaszener Forschungen 6, Mainz 1998, in: Anzeiger für Altertumswissenschaft 55, 2002, 90-95.

 

(62) Christen und Nichtchristen in Spätantike, Neuzeit und Gegenwart. Beginn und Ende des Konstantinischen Zeitalters. Internationales Kolloquium aus Anlaß des 65. Geburtstags von Professor Dr. Adolf Martin Ritter, hg. v. Angelika Dörfler-Dierken, Wolfram Kinzig u. Markus Vinzent, Texts and Studies in the History of Theology 6, Mandelbachtal-Cambridge 2001, in: ZAC 6, 2002, S. 373-375.

 

(63) Albert Franz/Thomas Rentsch unter Mitarbeit von Wolfgang Baum (Hgg.), Gnosis oder die Frage nach Herkunft und Ziel des Menschen, Paderborn u.a. 2002, in: ZAC 6, 2002, S. 375-377.

 

(64) Rosmarie Günther, Einführung in das Studium der Alten Geschichte, (Universitätstaschenbücher für Wissenschaft 2168), Paderborn u.a. 2001, in: ZAC 6, 2002, S. 377.

 

(65) Maria – Tochter Sion? Mariologie, Marienfrömmigkeit und Judenfeindschaft, hg. v. Johannes Heil u. Rainer Kampling, Paderborn u.a. 2001, in: ZAC 6, 2002, S. 377f.

 

(66) John J. Herrmann, Jr./Annewies van den Hoek, Light From the Age of Augustine. Late Antique Ceramics From North Africa (Tunisia), Cambridge MA 2002, in: ZAC 6, 2002, S. 378.

 

(67) Sibylle Ihm, Clavis Commentariorum der antiken medizinischen Texte, Clavis Commentariorum Antiquitatis et Medii Aevi 1, Leiden u.a. 2002, in: ZAC 6, 2002, S. 378.

 

(68) Reinhard Meßner, Einführung in die Liturgiewissenschaft, UTB 2173, Paderborn u.a. 2001, in: ZAC 6, 2002, S. 378f.

 

(69) Georg Kretschmar, Das bischöfliche Amt. Kirchengeschichtliche und ökumenische Studien zur Frage des kirchlichen Amtes, hg. v. Dorothea Wendebourg, Göttingen 1999, in: ThLZ 128, 2003, Sp. 106-109.

 

(70) Der Kalender. Aspekte einer Geschichte, hg. v. Wilhelm Geerlings, Paderborn 2002, in: ZAC 7, 2003, S. 178.

 

(71) Der Kommentar in Antike und Mittelalter. Beiträge zu seiner Erforschung, hg. v. Wilhelm Geerlings u. Christian Schulze, Clavis Commentariorum Antiquitatis et Medii Aevi 2, Leiden u.a. 2002, in: ZAC 7, 2003, S. 178f.

 

(72) Zsuzsanna. Gulácsi, Manichaean Art in Berlin Collections. A Comprehensive Catalogue of Manichaean Artifacts (…), Corpus Fontium Manichaeorum. Series Archaeologica et Iconographica I, Turnhout 2001, in: ZAC 7, 2003, S. 179.

 

(73) John F.A. Sawyer, Sacred Languages and Sacred Texts, Religion in the First Christian Centuries, London 1999, in: ZAC 7, 2003, S. 179f.

 

(74) H. Gregory Snyder, Teachers and Texts in the Ancient World. Philosophers, Jews and Christians, Religion in the First Christian Centuries, London 2000, in: ZAC 7, 2003, S. 180.

 

(75) Agnethe Siquans, Der Deuteronomiumkommentar des Theodoret von Kyros, Österreichische Biblische Studien 19, Frankfurt/Main u.a. 2002, in: ZAC 7, 2003, S. 180f.

 

(76) Sabah Ferdi, Augustin, de retour en Afrique 388-430. Repères archéologiques dans le patrimoine Algérien. Photographies: M.C. Cheriett, Tipasa/Fribourg 2000, in : ZAC 7, 2003, S. 362f.

 

(77) Plutarchus Vitae Parallelae. Vol. I Fasc. 1, quartum recensuit Konrat Ziegler, editionem quintam curavit Hans Gärtner, BiTeu München und Leipzig 2000, in: ZAC 7, 2003, S. 365.

 

(78) Alistair Stewart-Sykes, From Prophecy to Preaching. A Search for the Origins of the Christian Homily, SVigChr 59, Leiden u.a. 2001, in: ZAC 7, 2003, S. 365f.

 

(79) Michael Fiedrowicz, Apologie im frühen Christentum. Die Kontroverse um den christlichen Wahrheitsanspruch in den ersten Jahrhunderten, Paderborn 2000, in: ByZ 94, 2004, S. 207-210.

 

(80) Dale C. Allison, Jr., Testament of Abraham, Commentaries on Early Jewish Literature (CEJL), Berlin/New York 2003, in: ZAC 8, 2004, S. 179.

 

(81) Hans-Gebhard Bethge/Stephen Emmel/Karen L. King/Imke Schletterer (Eds.), For the Children, Perfect Instruction. Studies in Honour of Hans-Martin Schenke on the Occasion of the Berliner Arbeitskreis für koptisch-gnostische Schriften’s Thirtieth Year, NHMS 54, Leiden/Boston 2002, in: ZAC 8, 2004, S. 179f.

 

(82) Matthias Konradt/Ulrike Steinert (Hgg.), Ethos und Identität. Einheit und Vielfalt des Judentums in hellenistisch-römischer Zeit, Studien zu Judentum und Christentum, Paderborn u.a. 2002, in: ZAC 8, 2004, S. 181f.

 

(83) Johan Leemans (Ed.), Corpus Christianorum 1953-2003. Xenium Natalicium. Fifty Years of Scholarly Editing, Turnhout 2003, in: ZAC 8, 2004, S. 182.

 

(84) Dirk Wördemann, Das Charakterbild im bíos nach Plutarch und das Christusbild im Evangelium nach Markus, Studien zur Geschichte und Kultur des Altertums. Neue Folge 1. Reihe 19, Paderborn u.a. 2002, in: ZAC 8, 2004, S. 182f.

 

(85) Adolf von Harnack. Christentum, Wissenschaft und Gesellschaft. Wissenschaftliches Symposium aus Anlaß des 150. Geburtstages, hg. v. Kurt Nowak u.a., Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte 204, Göttingen 2003, in: ThLZ 130, 2005, Sp. 304-307.

 

(86) Kurt Erlemann/Karl Leo Noethlichs (Hgg.), Neues Testament und antike Kultur, Bd. 1 Prolegomena, Quellen, Geschichte, Neukirchen-Vluyn 2004, in: ZAC 8, 2004, S. 394f.

 

(87) Egon Flaig, Ritualisierte Politik. Zeichen, Gesten und Herrschaft im alten Rom, Historische Semantik 1, Göttingen 2003, in: ZAC 8, 2004, S. 395f.

 

(88) Erich Lamberz, Die Bischofslisten des VII. Ökumenischen Konzils (Nicaenum II), ABAW.PH NF 124, München 2004, in: ZAC 8, 2004, S. 397.

 

(89) Hans Jonas – von der Gnosisforschung zur Verantwortungsethik, hg. v. Wolfgang Erich Müller, Judentum und Christentum 10, Stuttgart u.a. 2003, in: ZAC 8, 2004, S. 399.

 

(90) Origeniana Octava. Origen and the Alexandrine Tradition. Origene e la tradizione Alessandrina (…), ed. By Lorenzo Perrone, Vol. I, BEThL 164, Leiden 2004, in: ZAC 8, 2004, S. 399f.

 

(91) Felix Thome, Historia contra Mythos. Die Schriftauslegung Diodors von Tarsus und Theodors von Mopsuestia im Widerstreit zu Kaiser Julians und Salustius’ allegorischem Mythenverständnis, Hereditas 24, Bonn 2004, in: ZAC 8, 2004, S. 401f.

 

(92) Studia Nazianzenica I, hg. v. Bernard Coulie, CChr.SG 41 = Corpus Nazianzenum 8, Turnhout/Leuven 2000; Sancti Gregorii Nazianzeni Opera. Versio iberica I: Orationes I, XLV, XLIV, XII, hg. v. Helene Metreveli u.a., Sancti Gregorii Nazianzeni Opera. Versio iberica I: Orationes I, XLV, XLIV, XII, CChr.SG 36 = Corpus Nazianzenum 5, Turnhout/Leuven 1998; Thamar Otkhezuri (ed.): Pseudo-Nonniani in IV Orationes Gregorii Nazianzeni Comentarii. Versio iberica, hg. v. Thamar Otkhezuri, CChr.SG 50 = Corpus Nazianzenum 16, Turnhout/Leuven 2002, in: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 155, 2005, S. 295-297.

 

(93) Herrscherchronologien der Alten Welt. Namen, Daten, Dynastien, hg. v. Walter Eder u. Johannes Renger, Der Neue Pauly. Supplemente Bd. 1, Stuttgart/Weimar 2004, in: ZAC 8, 2004, S. 600f.

 

(94) Geschichte und Geist der Koptischen Kirche, hg. v. Wolfgang Boochs, Langwaden 2004, in: ZAC 8, 2004, S. 601.

 

(95) Steinepigramme aus dem griechischen Osten, hg. v. Reinhold Merkelbach u. Josef Stauber, Bd. 5 Register, München/Leipzig 2004, in: ZAC 8, 2004, S. 601.

 

(96) Titus Nagel, Die Rezeption des Johannesevangeliums im 2. Jahrhundert. Studien zur vorirenäischen Aneignung und Auslegung des vierten Evangeliums in christlicher und christlich-gnostischer Literatur, Arbeiten zur Bibel und ihrer Geschichte 2, Leipzig 2000, in: ThLZ 130, 2005, Sp. 749-752.

 

(97) Liselotte Kötzsche, Der bemalte Behang in der Abegg-Stiftung in Riggisberg. Eine alttestamentliche Bildfolge des 4. Jahrhunderts (…), Riggisberger Berichte 11, Riggisberg 2004, in: ZAC 9, 2005, S. 181.

 

(98) Yishaq Magen/Haggai Misgav/Levana Tsfania, Mount Gerizim Excavations, Vol. I The Aramaic, Hebrew and Samaritan Inscriptions, Judea and Samaria Publications 2, Jerusalem 2004, in: ZAC 9, 2005, S. 182.

 

(99) Jörg Rüpke, Fasti Sacerdotum. Die Mitglieder der Priesterschaften und das sakrale Funktionspersonal römischer, griechischer, orientalischer und jüdisch-christlicher Kulte in der Stadt Rom von 300 v.Chr. bis 499 n.Chr., 3 Tle., Potsdamer Altertumswissenschaftliche Beiträge 12/1-3, Stuttgart 2005, in: ZAC 9, 2005, S. 182f.

 

(100) Sabine Schrenk, Textilien des Mittelmeerraumes aus spätantiker bis frühislamischer Zeit (…), Die Textilsammlung der Abegg-Stiftung Band 4, Riggisberg 2004, in: ZAC 9, 2005, S. 184f.

 

(101) Bogdan Burtea, Das mandäische Fest der Schalttage. Edition, Übersetzung und Kommentierung der Handschrift DC 24 Šarh d-paruanaiia, Mandäische Forschungen 2, Wiesbaden 2005, in: ZAC 9, 2005, S. 440.

 

(102) Écrits aprocryphes chrétiens Vol. II, édition publiée sous la direction de Pierre Geoltrain et Jean-Daniel Kaestli (…), Bibliothèque de la Pléiade 516, Paris 2005, in: ZAC 9, 2005, S. 440.

 

(103) Die griechischen Ostraka der Heidelberger Papyrussammlung, bearbeitet von Charikleia Armoni, James M.S. Cowey und Dieter Hagedorn (…), Veröffentlichungen aus der Heidelberger Papyrus-Sammlung. Neue Folge 11, Heidelberg 2005, in: ZAC 9, 2005, S. 440f.

 

(104) Johann Evangelist Hafner, Selbstdefinition des Christentums. Ein systemtheoretischer Zugang zur frühchristlichen Ausgrenzung der Gnosis, Freiburg im Breisgau 2003, in: ZAC 9, 2005, S. 441f.

 

(105) Thomas Pratsch, Der hagiographische Topos. Griechische Heiligenviten in mittelbyzantinischer Zeit, Millenium-Studien zu Kultur und Geschichte des ersten Jahrtausends n.Chr. 6, Berlin/New York 2005, in: ZAC 9, 2005, S. 442.

 

(106) Welt-Zeit. Christliche Weltchronistik aus zwei Jahrhunderten in den Beständen der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena, hg. v. Martin Wallraff, Berlin/New York 2005, in: ZAC 9, 2005, S. 443.

 

(107) Christa Müller-Kessler, Die Zauberschalentexte in der Hilprecht-Sammlung, Jena, und weitere Nippur-Texte anderer Sammlungen, Texte und Materialien der Frau Professor Hilprecht Collection of Babylonian Antiquities im Eigentum der Friedrich-Schiller-Universität, Jena 7, Wiesbaden 2005, in: ZAC 10, 2006, S. 594.

 

(108) Klaus Junker, Griechische Mythenbilder. Einführung in ihre Interpretation, Stuttgart 2005, in: ZAC 10, 2006, S. 594f.

 

(109) Hilarion Alfeyev, Le chantre de la Lumière. Introduction à la spiritualité de saint Grégoire de Nazianze, Paris 2006, in: ThLZ 133, 2008, Sp. 55f.

 

(110) Oratio Funebris in Laudem Sancti Iohannis Chrysostomi. Epitaffio attribuito a Martirio di Antiochia (BHG 871, CPG 6517), edizione critica di Martin Wallraff, traduzione di Cristina Ricci, Quaderni della Rivista di Bizantinistica 12, Spoleto 2007, in: ThLZ 133, 2008, Sp. 62f.

 

(111) Karl-Heinz Steinmetz, Mystische Erfahrung und mystisches Wissen in den mittelenglischen Cloudtexten, Münchener Universitätsschriften. Veröffentlichungen des Grabmann-Institutes 50, Berlin 2005, in: ThLZ 133, 2008, Sp. 393.

 

(112) Gabriel Markus Wolf, Trado meipsum ecclesiae. Die Feiern der Eingliederung in den Prämonstratenser-Orden als Spiegel prämonstratensischer Spiritualität, Windberg 2005, in: ThLZ 133, 2008, Sp. 394.

 

(113) Territorialkirchengeschichte. Handbuch für Landeskirchen- und Diözesangeschichte, hg. v. Dietrich Blaufuß u. Thomas Scharf-Wrede, Veröffentlichungen der Arbeitsgemeinschaft der Archive und Bibliotheken in der evangelischen Kirche 26, Neustadt an der Aich 2005, in: ThLZ 133, 2008, Sp. 396f.

 

(114) A Companion to Second-Century Christian ‚Heretics’, ed. by Antti Marjanen and Petri Luomanen, SVigChr76, Leiden/Boston: Brill, 2005, in: ThLZ 133, 2008, Sp. 528-530.

 

(115) Deutsche Reichstagsakten unter Kaiser Karl V. Der Reichstag zu Augsburg 1547/48, 3 Teilbände, bearb. v. Ursula Machoczek, Deutsche Reichstagsakten, hg. von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften durch Eike Wolgast, Jüngere Reihe Bd. 18, München: 2006, in: ThLZ 133, 2008, Sp. 651.

 

(116) Das Jahrhundert der Reformation, hg. im Auftrag der Arbeitsgemeinschaft für sächsische Kirchengeschichte (…) v. Helmar Junghans, 2. durchgesehene u. erweiterte Aufl., Leipzig 2005, in: ThLZ 133, 2008, Sp. 824.

 

(117) Hermann Peiter, Wissenschaft im Würgegriff von SED und DDR-Zensur. Ein nicht nur persönlicher Rückblick eines theologischen Schleiermacher-Forschers auf die Zeit des Prager Frühlings nebst einem Exkurs über das Verhältnis zwischen der ersten textkritischen Ausgabe der Christlichen Sittenlehre Schleiermachers und den monarchischen, vordemokratischen Grundsätzen der Kritischen Schleiermacher-Gesamtausgabe, Beiträge zu Theologie, Kirche und Gesellschaft im 20. Jahrhundert 10, Berlin 2006, in ThLZ 133, 2008, Sp. 954f.

 

(118) Luthers Erfurter Kloster. Das Augustinerkloster im Spannungsfeld von monastischer Tradition und protestantischem Geist, hg. v. Lothar Schmelz u. Michael Ludscheidt, Erfurt 2005, in: ThLZ 133, 2008, Sp. 1103.

 

(119) Claudia Moreschini/Enrico Norelli, Handbuch der antiken christlichen Literatur, aus dem Italienischen übers. v. Elisabeth Steinweg-Fleckner u. Anne Haberkamm, Gütersloh 2007, in: ThLZ 134, 2009, Sp. 315-319.

 

(120) 1 Corinthians, interpreted by Early Christian Commentators, translated and edited by Judith L. Kovacs, The Church’s Bible, Grand Rapids, Michigan 2005, in: ThLZ 134, 2009, Sp. 819f.

 

(121) Hartwig Bischof, Marie-Alain Couturier. Ein Traditionalist und Revolutionär. Eine theologische Biographie, ikon. Bild + Theologie, Paderborn u.a. 2007, in: ThLZ 134, 2009, Sp. 836.

 

(122) [Notizie su tesi e attività didatiche:] Andrea Vilani, Prosopopea ed esegesi prosopologica in Origene un confronto col mondo classico [tesi Università di Bologna 2008], Adamantius 15, 2009, S. 389-391.

 

(123) Dávid Diósi, Amalarius Fortunatus in der Trier Tradition. Eine quellenkritische Untersuchung der trierischen Zeugnisse über einen Liturgiker der Karolingerzeit, LQF 94, Münster 2006, in: ThLZ 135, 2010, Sp. 54.

 

(124) Bernd Witte, Die Sünden der Priester und Mönche. Koptische Eschatologie des 8. Jahrhunderts nach Kodex M 602 pp. 104-154 der Pierpont Morgan Library – der sogenannten Apokalypse des Pseudo-Athanasius, Tl. 2: Kommentar, Arbeiten zum spätantiken und koptischen Ägypten 13, Laer 2009, in: ThLZ 135, 2010, Sp. 447f.

 

(125) Rudolf Smend, Zwischen Mose und Karl Barth. Akademische Vorträge, Tübingen 2009, in: ThLZ 135, 2010, Sp. 468f.

 

(126) Jesus und die Archäologie Galiläas (…),hg. v. Carsten Claußen u. Jörg Frey, BThSt 87, Neukirchen-Vluyn 2008, in: ThLZ 135, 2010, Sp. 542-544.

 

(127) Leitbilder im Spannungsfeld von Orthodoxie und Heterodoxie, hg. v. Jürgen Dummer u. Meinolf Vielberg, AwK 19, Stuttgart 2008, ThLZ 135, 2010, Sp. 805f.

 

(128) Henri de Lubac, Medieval Exegesis, Vol. 3: The Four Senses of Scripture, transl. by E.M. Macierowski, Grand Rapids/Cambridge 2009, in: ThLZ 135, 2010, Sp. 847-849.

 

(129) Schwestern. Die Anfänge des Christentums (zu: Micha Brumlik, Entstehung des Christentums, kurze Geschichte in fünf Kapiteln, Berlin 2010), in: Zeitzeichen. Evangelische Kommentare zu Religion und Gesellschaft 12, 2011, S. 62f.

 

(130) Flotte mit Lotsenbooten: Der Verlag der Weltreligionen und das Programm seiner ersten Jahre, in: ThLZ 137, 2012, Sp. 1409-1425.

[Enthält Anzeigen und Besprechungen von: Kalender für das Jahr 2011. Feste und Feiertage der Religionen der Welt, hg. v. Josef Jeschke u. Hans-Joachin Simm, Berlin 2010; Bhagavad Gītā. Der Gesang des Erhabenen, aus dem Sanskrit übers. u. hg v. Michael von Brück, Frankfurt/Main und Leipzig 2007; Rig-Veda. Das heilige Wissen. Erster und zweiter Liederkreis, aus dem Sanskrit übers. u. hg. v. Michael Witzel u. Toshifumi Gotō unter Mitarbeit von Eijiro Doyama u. Mislav Ježic, Frankfurt/Main und Leipzig 2007; Die Mischna. Festzeiten. Seder Mo’ed, aus dem Hebräischen übers. u. hg. v. Michael Krupp in Zusammenarbeit mit Barbara Eberhard, Jürgen Pithan, Ralf Kübler und Frank Ueberschaer, Frankfurt/Main und Leipzig 2007; Die Mischna. Schädigungen. Seder Neziqin, aus dem Hebräischen übers. u. hg. v. Michael Krupp in Zusammenarbeit mit Susanne Plietzsch, Leif Mennrich, Matthias Müller u. Frank Ueberschaer, Frankfurt/Main und Leipzig 2008, 674 S. und Die Mischna. Frauen. Seder Nashim, aus dem Hebräischen übers. u. hg. v. M. Krupp in Zusammenarbeit mit Ralf Enzmann, Gabriele Penka u. Daniel Schumann, Berlin 2010; Michael Krupp, Einführung in die Mischna, Frankfurt/Main und Leipzig 2007; Sefer Jezira. Buch der Schöpfung, aus dem Hebräischen übers. u. hg. v. Klaus Herrmann, Frankfurt/Main und Leipzig 2008; Peter Schäfer, Weibliche Gottesbilder im Judentum und Christentum, aus dem Englischen übers. v. Christian Wiese u. Claus-Jürgen Thornton, Frankfurt/Main und Leipzig 2008; ders., Judenhass und Judenfurcht - Die Entstehung des Antisemitismus in der Antike, aus dem Englischen von Claus-Jürgen Thornton, Berlin 2010 sowie ders., Die Ursprünge der jüdischen Mystik, aus dem Amerikanischen v. Claus-Jürgen Thornton, Berlin 2011; Guy Stroumsa, Das Ende des Opferkults. Die religiöse Mutation der Spätantike, aus dem Französischen von Ulrike Bokelmann, mit einem Vorwort von John Scheid, Berlin 2011; Das Hohelied. Lied der Lieder von Schelomo, mit 32 illustrierten Seiten aus dem Machsor Lipsiae, aus dem Hebräischen übers., nachgedichtet u. hg. v. Stefan Schreiner, Frankfurt/Main 2007; Augustinus, Bekenntnisse. Confessiones, aus dem Lateinischen übers. v. Johannes Bernhart, hg. v. Jörg Ulrich, Frankfurt/Main und Leipzig 2007; Athanasius von Alexandrien, Gegen die Heiden. Über die Menschwerdung des Wortes Gottes. Über die Beschlüsse der Synode von Nizäa, hg. u. aus dem Griechischen übers. v. Uta Heil, Frankfurt/Main und Leipzig 2008; Alois M. Haas, Mystik als Aussage. Erfahrungs-, Denk- und Redeformen christlicher Mystik, Frankfurt und Leipzig 2007; Friedrich Schleiermacher, Über die Religion. Schriften, Predigten, Briefe, hg. v. Christian Albrecht, Frankfurt/Main und Leipzig 2008; Karl Barth, Dialektische Theologie, Schriften I, hg. u. kommentiert v. Dietrich Korsch, Frankfurt/Main und Leipzig 2009 bzw. ders., Kirchliche Dogmatik. Schriften II, hg. u. kommentiert v. Dietrich Korsch, Frankfurt/Main und Leipzig 2009; Thomas Kaufmann, Geschichte der Reformation, Frankfurt/Main und Leipzig 2009 (= 22010); Der Koran. Bd. 1 Frühmekkanische Suren. Poetische Prophetie. Handkommentar mit Übersetzung von Angelika Neuwirth, Berlin 2011; Muḥammad ibn Aḥmad ibn Rushd, Maßgebliche Abhandlung. Faṣl al-Maqāl, aus dem Arabischen übersetzt und hg.v. Frank Griffel, Berlin 2010; Angelika Neuwirth, Der Koran als Text der Spätantike. Ein europäischer Zugang, Berlin 2010; Émile Durkheim, Die elementaren Formen des religiösen Lebens, aus dem Französischen v. Ludwig Schmidts, Frankfurt/Main und Leipzig 2007; Mircea Eliade/Ioan P. Culianu, Handbuch der Religionen, unter Mitwirkung von H.S. Wieser aus dem Französischen übers. v. Liselotte Ronte, Berlin 2010; Weltreligionen. Verstehen. Verständigung. Verantwortung, hg. v. Karl Kardinal Lehmann, Frankfurt/Main und Leipzig 2009].

 

(131) Patrizia Marzillo, Der Kommentar des Proklos zu Hesiods „Werken und Tagen“. Edition, Übersetzung und Erläuterung der Fragmente, Tübingen 2010, in: Theologische Literaturzeitung. „Bücher des Monats“ 2012 auf einen Blick, Leipzig 2012.

 

(131) Christoph Clark, Die Schlafwandler. Wie Europa in den ersten Weltkrieg zog, München 2013, in: Theologische Literaturzeitung. „Bücher des Monats“ 2014 auf einen Blick, Leipzig 2014, S. 9-13.

 

(132) Navid Kermani, Ungläubiges Staunen. Über das Christentum, 2. Aufl., München, in: Theologische Literaturzeitung. „Bücher des Monats“ 2015 auf einen Blick, Leipzig 2015, S. 18-23.

 

(133) Robert Jütte, Leib und Leben im Judentum, Berlin 2016, in: Theologische Literaturzeitung. „Bücher des Monats“ 2017 auf einen Blick, Leipzig 2017. 

 

(134) Neuere und neueste Textausgaben und Übersetzungen antiker (und frühmittelalterlicher) christlicher Texte, in: ThLZ 142, 2017, Sp. 830-853.

[Enthält Anzeigen und Besprechungen von: Andreas Weckwerth, Clavis Conciliorum Occidentalium septem prioribus saeculis celebratorum, Turnhout  2013; Philippe Lenain, Histoire Littéraire des Bénédictins de Saint-Maur. Nouvelle edition revue, corrigée et augmontée. Louvain-La-Neuve/Leuven 2006-2017; Tyconii Afri Expositio Apocalypseos, accedunt eiusdem Expositionis a quodam retractatae fragmenta Taurinensia, cura et studio Roger Gryson, Turnhout 2011; Beatus Liebanensis: Tractatus de Apocalipsin, cura et studio Roger Gryson, Turnhout 2012; Apocrypha Hiberniae II: Apocalyptica 1: In Tenga Bithnua. The Ever-New Tongue, cura et studio John Carey, Turnhout 2009; Tyconius, Commentaire de l’Apocalypse. Introduction, traduction et notes par Roger Gryson, Turnhout 2010; Hieronymus, Commentarii in epistulam Pauli Apostoli ad Galatas, cura et studio Giacomo Raspanti, Turnhout 2006; Girolamo di Stridone, Commento alla epistola ai Galati. Introduzione, traduzione e note a cura di Giacomo Raspanti. Turnhout 2011; Maximus the Confessor, Ambigua to Thomas and Second Letter to Thomas. Introduction, translation and notes by Joshua Lollar, Turnhout 2010; Anastasios of Sinai, Questions and Answers. Introduction, translation and notes by Joseph A. Munitiz, Turnhout 2011; An Anonymous Dialog with a Jew. Introduction, Translation and Notes by Lee M. Fields, Turnhout 2012; Augustinus, De natura boni – Die Natur des Guten. Einleitung, lat.Text, Übersetzung u. Kommentar v. Brigitte Berges, Benedikt Goebel u. Friedrich Hermanni, Contra Secundinum – Gegen Secundinus. Einschl. Epistula Secundini – Der Brief des Secundinus. Einleitung, Revision d. lat. Texts, Übersetzung u. Kommentar v. Mirjam Kudella, Paderborn u. a. 2010; Eusèbe d’Émèse: Commentaire de la Genèse. Texte arménien de l’édition de Venise (1980). Fragments grecs et syriaques, avec traductions par Françoise Petit, Lucas van Rompay etJos J. S. Weitenberg, Louvain 2011; Jan Hendrik Waszink, Quinti Septimi Florentis Tertulliani De Anima, Leiden 2010; Gregory of Nyssa. The Minor Treatises on Trinitarian Theology and Apollinarism. Proceedings of the 11th International Colloqium on Gregory of Nyssa (Tübingen, 17–20 September 2008), ed. by Volker Henning Drecoll and Margitta Berghaus, Leiden 2011; Boèce, Opuscula sacra. Vol. 1: Capita Dogmatica (Traités II, III, IV). Texte latin de l’édition de Claudio Moreschini. Introduction, traduction et commentaire par Alain Galonnier. Préface de Jean Jolivet, Louvain-la-Neuve/Louvain u. a. 2007 ; Byzantinische Epigramme in inschriftlicher Überlieferung, hg. v. Andreas Rhoby, Anneliese Paul, Wien 2009; Bd. 2: Byzantinische Epigramme auf Ikonen und Objekten der Kleinkunst. Nebst Addenda zu B. 1 „Byzantinische Epigramme auf Fresken und Mosaiken“, erstellt v. Andreas Rhoby, Wien 2010; Mittelalterliche Handschriften der Kölner

Dombibliothek. Drittes Symposium der Diözesan- und Dombibliothek Köln zu den Dom-Manuskripten (28. bis 29. November 2008), hg. v. Heinz Finger, Köln 2010. Frans van de Paverd, Greek Origin of a Latin Confessor’s Guide, Utrecht 2012].